Datenschutzrechtliche Information für Betroffene nach Art. 13 und 14 DSGVO

(Datenschutz-Grundverordnung)

 Stand: 05. August 2018

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. seiner Vertreter:

Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege e.V.

Untere Hauptstraße 42

76774 Leimersheim

Gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB
gleichzeitig Ansprechpartner Datenschutz:


Fritz-Gerhard Kuhn                    Matthias Schardt

Friedhofstr. 18                            Untere Hauptstraße 53

76774 Leimersheim                  76774 Leimersheim


E-Mail Adresse: info@fischerhaus-leimersheim.de

  

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Der Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege e.V. verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Adresse, Telefonnummern (Festnetz/Mobil),E-Mail-Adresse, Funktion im Verein verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1b DSGVO
  • Zum Zwecke der Beitragsabrechnung wird zusätzlich die Bankverbindung verarbeitet.
    Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs 1b DSGVO
  • Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder / von Veranstaltungen auf den Webseiten (fischerhaus-leimersheim.de, www.museum-leimersheim.de) und auf der Facebook Seite  des Vereins veröffentlicht.
    Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1a DSGVO
  • Zum Zwecke der Verfolgung der satzungsgemäßen Vereinsziele werden Informationen per Post bzw. per E-Mail an die Mitglieder versendet.
    Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1b DSGVO

 

 

Empfänger von personenbezogenen Daten

  • Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzuges an die VR-Bank Südpfalz Die für diesen Zweck notwendigen personenbezogenen Daten der Mitglieder werden bei der VR-Bank Südpfalz gespeichert.
  • Auf den Websites fischerhaus-leimersheim.de und www.museum-leimersheim.de werden im Kontaktformular der Name und die E-Mail Adresse erfasst. Ebenso beim Nutzen der dort aufgeführten E-Mail Adresse info@fischerhaus-leimersheim.de.


Speicherdauer

    • Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten werden im 1 Jahr nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.
    • Die für die Beitragsabrechnung notwendigen Daten werden nach 10 Jahren gelöscht (gesetzliche Aufbewahrungsfrist).
    • Der jeweilige Zeitraum beginnt mit dem Jahr nach dem Austritt aus dem Verein. In der Zeit zwischen der Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung der betreffenden Daten eingeschränkt.
    • Bestimmte Datenkategorien (Name, Vorname, besondere Ereignisse, Funktionen) werden zum Zweck der Vereinschronik im Archiv gespeichert. Dieser Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation zugrunde.
    • Im Fall des Widerrufs einer Einwilligung werden die Daten – sofern nicht gesetzliche Regelungen dem entgegenstehen – unverzüglich gelöscht. Ein glaubhafter Nachweis der Löschung wird erstellt. 


     Betroffenenrechte

      Den Mitgliedern des Vereins steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

      Jedes Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

      Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

       

      Hinweis zur technischen Datenverarbeitung

      Zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist der Verein auf die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern angewiesen. Diese sind im Wesentlichen:

      • VR-Bank (Mitgliedsbeiträge)
      • E-Mail Provider (GMX, Web.de, T-online, one.com, netwel, ruelzheim.de, gmail)
      • Wesites (one.com)
      • Facebook-Gruppe (facebook.com)
      • Heimatbrief (cms.web)

      Der Verein teilt hiermit ausdrücklich mit, dass die Server und technischen Maßnahmen zur Datenverarbeitung dieser Dienstleister und Partner nicht der Kontrolle und Überprüfbarkeit des Vereins unterliegen. Der Verein muss sich hier auf die Zusicherung der Dienstleister verlassen, die den momentanen Stand der Technik nutzen bei der Verarbeitung externer Daten. Der Verein kann hier keine Verantwortung übernehmen.

       

      -.-.-.-.-